RKI-Bericht : Vormarsch der neuen Variante: Omikron dominiert jetzt deutlich

von 13. Januar 2022, 21:41 Uhr

svz+ Logo
73 Prozent der auf Varianten untersuchten Corona-Nachweise aus den Bundesländern werden Omikron zugeordnet.
73 Prozent der auf Varianten untersuchten Corona-Nachweise aus den Bundesländern werden Omikron zugeordnet.

Von Tag zu Tag verliert die Delta-Variante des Coronavirus in Deutschland weiter an Boden. Laut Robert Koch-Institut ist Omikron inzwischen die vorherrschende Variante. Aber es gibt starke regionale Unterschiede.

Berlin | Die Omikron-Variante des Coronavirus hat sich in Deutschland weiter rasant ausgebreitet. In der ersten Kalenderwoche 2022 wurden laut Meldedaten aus den Bundesländern 73 Prozent der auf Varianten untersuchten Corona-Nachweise Omikron zugeordnet. Das geht aus dem Wochenbericht des Robert Koch-Instituts (RKI) hervor. Damit sei laut dieser Datenquelle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite