Hexende Eichhörnchen und Co. : "Comedy Wildlife Awards": Das sind die lustigsten Tierfotos des Jahres

Dieses hexende Eichhörnchen geht in den Wettkampf um das lustigste Tier des Jahres. Foto: Mary McGowan
Dieses hexende Eichhörnchen geht in den Wettkampf um das lustigste Tier des Jahres. Foto: Mary McGowan

Sie sehen aus, wie wir uns fühlen: Lustlose Löwen, beleidigte Elche oder erschrockene Eulen.

von
23. September 2018, 17:33 Uhr

Hamburg | Hexende Eichhörnchen, streitende Eulen oder tanzende Nashörner: Die "Comedy Wildlife Awards" liefern jedes Jahr eine Garantie zum Schmunzeln. Doch die witzigen Bilder haben einen ernsten Hintergrund: Sie sollen auf die Artenvielfalt und deren Schutz aufmerksam machen. Ins Leben gerufen wurde der Award von zwei begeisterten Tierfotografen. Die teilnehmenden Bilder kommen von Fotografen aus der ganzen Welt.

Der Wettbewerb wird erst zum vierten Mal ausgetragen, hat aber bereits jetzt eine große Fangemeinde gewonnen. Die Organisatoren veröffentlichen Anfang Oktober bereits ihr zweites Buch.

Wir zeigen eine Auswahl der 41 Finalisten. Die restlichen Tierfotos finden Sie auf der Webseite des Wettbewerbs (dort können Sie auch selber für Ihren Favoriten abstimmen).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen