Prognose in der Corona-Krise : Christian Drosten: Pandemie könnte bald endemisch werden – aber nicht in Deutschland

von 15. September 2021, 15:50 Uhr

svz+ Logo
Virologe Christian Drosten erwartet nicht, dass Deutschland in absehbarer Zeit in die endemische Phase kommt.
Virologe Christian Drosten erwartet nicht, dass Deutschland in absehbarer Zeit in die endemische Phase kommt.

Christian Drostens Prophezeiungen in der Corona-Krise traten oft genau so ein. Nun sagt der Virologe: Die Pandemie könnte schon bald endemisch werden. Deutschland klammert er jedoch aus.

Berlin | Die Corona-Pandemie hält seit gut eineinhalb Jahren die Welt in Schach. Wann ist ein Ende in Sicht? Laut Christian Drosten könnte sich die Pandemie schon bald in eine Endemie wandeln. Heißt: Sie kehrt stetig zurück, wie etwa eine Grippewelle, die jährlich saisonal auftritt. Bei seiner Prognose klammert der Virologe jedoch bewusst Deutschland aus. Eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite