Prozessauftakt in Dresden : Chemnitz-Protokoll: Der Tod von Daniel H. und die Folgen

von 18. März 2019, 17:20 Uhr

svz+ Logo
Chemnitz wurde zum Schauplatz vieler Demonstrationen. Foto: picture alliance/-/ZB/dpa
Chemnitz wurde zum Schauplatz vieler Demonstrationen. Foto: picture alliance/-/ZB/dpa

Der Tod von Daniel H. hatte weitreichende Folgen. Zum Prozessauftakt arbeiten wir die Ereignisse nochmals auf.

Chemnitz | Seit Montagmorgen muss sich der angeklagte Asylbewerber aus Syrien, Alaa S., vor dem Oberlandesgericht in Dresden unter anderem wegen Totschlags verantworten. Ihm wird vorgeworfen, gemeinsam mit einem flüchtigen Iraker am Rande des Stadtfestes in Chemnitz Daniel H. erstochen zu haben. Lesen Sie hier, wie der erste Prozesstag verlief. Zudem sol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite