„Einfach widerlich“ : Brutaler rassistischer Angriff auf Jugendlichen in Straßenbahn

von 26. April 2021, 21:59 Uhr

svz+ Logo
In einer Straßenbahn in Erfurt ist es zu einem rassistischen Angriff gekommen.
In einer Straßenbahn in Erfurt ist es zu einem rassistischen Angriff gekommen.

In einer Straßenbahn in Erfurt ist ein junger Syrer von einem 40-Jährigen brutal angegriffen worden.

Erfurt | Laut Polizei hat ein 40-Jähriger einen 17 Jahre alten Syrer in einer Straßenbahn rassistisch beleidigt, bedroht, bespuckt und brutal angegriffen. Dem Täter gelang zunächst unerkannt die Flucht, doch "durch die am Tatort gewonnenen Zeugenhinweise" habe der polizeibekannte Mann zeitnah identifiziert werden können, teilte die Polizei am Montag über den V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite