Corona-Zahlen relativ niedrig : Gefährliche Brasilien-Mutation P.1 erreicht Mallorca – Details zum Ausbruch

von 15. April 2021, 15:40 Uhr

svz+ Logo
Die Corona-Lage bleibt trotz der neuen Virus-Mutation auf Mallorca relativ entspannt.
Die Corona-Lage bleibt trotz der neuen Virus-Mutation auf Mallorca relativ entspannt.

Auf Mallorca ist erstmals die brasilianische Coronavirus-Variante P1 festgestellt worden.

Palma | Die Gesundheitsbehörden der Urlaubsinsel haben bestätigt, dass erstmals ein Infektionsfall mit der gefürchteten brasilianischen Virusvariante P.1 identifiziert wurde. Ob es sich bei dem Betroffenen um einen Touristen oder einen Einheimischen handelt, wurde nicht mitgeteilt. Die Mutation sei am Vortag bei einer routinemäßigen genaueren Untersuchung, de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite