Vergasen, erschießen, Gift oder „Old Sparky“? : Bizarre Debatte in den USA über die humanste Hinrichtungsmethode

von 03. Juni 2021, 21:09 Uhr

svz+ Logo
Der elektrische Stuhl wird in den USA auch 'Old Sparky' ('Alter Funkensprüher') genannt. Hier ein Exemplar in einem US-Polizeimuseum.
Der elektrische Stuhl wird in den USA auch "Old Sparky" ("Alter Funkensprüher") genannt. Hier ein Exemplar in einem US-Polizeimuseum.

Die Todesstrafe ist in den USA ist nicht unumstritten. Aktuell dreht sich die Debatte allerdings vor allem darum, wie sich Verurteilte am wenigsten schmerzvoll und am schnellsten hinrichten lassen. Eine schwierige Frage.

Washington | Am 18, Juni soll im US-Bundesstaat South Carolina der rechtskräftig verurteilte Mörder Brad Sigmon hingerichtet werden. Freddie Owens, der bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle eine Angestellte tötete, soll am 25. Juni das gleiche Schicksal ereilen. Doch bis heute ist nicht klar, wie bei ihnen die Todesstrafe angewandt werden soll. Beide Straf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite