Corona-Impfstoff : Biontech und Pfizer beantragen Notfallzulassung in den USA

von 20. November 2020, 12:51 Uhr

svz+ Logo
Biontech und Pfizer beantragen in den USA eine Notfallzulassung.
Biontech und Pfizer beantragen in den USA eine Notfallzulassung.

Großer Schritt auf dem Weg zu einem sehnsüchtig erwarteten Corona-Impfstoff.

Mainz/New York | Das Mainzer Unternehmen Biontech und der US-Pharmariese Pfizer haben bei der US-Arzneimittelbehörde FDA eine Notfallzulassung für ihren Corona-Impfstoff beantragt. Das berichteten beide Firmen am Freitag in einer gemeinsamen Mitteilung. Die Lieferung des Impfstoffs namens BNT162b2 könnte Ende dieses Jahres beginnen, sollte es eine Genehmigung geben, h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite