Experte für Kindermedizin : Für welche Kinder die Corona-Impfung besonders wichtig ist

von 10. September 2021, 17:50 Uhr

svz+ Logo
Sollten Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren geimpft werden? Biontech will eine Zulassung für seinen Corona-Impfstoff für diese Altersgruppe beantragen.
Sollten Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren geimpft werden? Biontech will eine Zulassung für seinen Corona-Impfstoff für diese Altersgruppe beantragen.

Biontech will in den kommenden Wochen die Zulassung seines Corona-Impfstoffs auch für Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren beantragen. Ein Experte erklärt, für welche Kinder eine Impfung sinnvoll wäre.

Köln | Von einer Corona-Impfung für Jungen und Mädchen unter zwölf Jahren können nach Ansicht eines Experten für Kindermedizin vor allem besonders gefährdete Patienten profitieren. "Auch in der Altersgruppe der Fünf- bis Elfjährigen gibt es natürlich Risikogruppen, deren Gesundheit und Teilhabe am sozialen Leben deutlich verbessert wird, wenn es ein Impfange...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite