Umstrittenes Ziel : Berichte über französischen Trend: Lieber Corona als Impfung

von 05. August 2021, 17:31 Uhr

svz+ Logo
In Frankreich wollen sich offenbar einige Menschen lieber mit Corona anstecken – um einer Impfen zu entgehen.
In Frankreich wollen sich offenbar einige Menschen lieber mit Corona anstecken – um einer Impfen zu entgehen.

Geimpfte, Getestete und Genesene haben es vielerorts einfacher, öffentliche Einrichtungen zu besuchen. Letzteres scheint besonders beliebt bei einigen Franzosen zu sein, die sich nicht impfen lassen wollen.

Paris | In Frankreich wollen sich Berichten zufolge Menschen absichtlich mit dem Coronavirus infizieren, um als Genesene einer Impfung zu entgehen. "Im schlimmsten Fall fesselt mich das ein paar Tage ans Bett, im besten Fall habe ich gar keine Symptome", zitierte der Nachrichtensender Franceinfo am Mittwoch eine 20-Jährige. Auch interessant: Alle Ent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite