Mit 87 Jahren : Bekannt aus "Tatort" und "Traumschiff": Schauspieler Gerd Baltus ist tot

Baltus wirkte in zahlreichen Fernsehproduktionen mit, vor allem als Seriendarsteller war er gefragt.
Baltus wirkte in zahlreichen Fernsehproduktionen mit, vor allem als Seriendarsteller war er gefragt.

Er war unter anderem in Serien wie "Tatort", "Derrick", "Traumschiff" oder "Unser Lehrer Dr. Specht" zu sehen.

von
14. Dezember 2019, 10:44 Uhr

Hamburg | Der Schauspieler Gerd Baltus ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 87 Jahren in Hamburg, wie seine Ehefrau am Samstag der Deutschen Presse-Agentur sagte, nachdem zuvor der Norddeutsche Rundfunk (NDR) berichtet hatte. Baltus wirkte in zahlreichen Fernsehproduktionen mit, vor allem als Seriendarsteller war er gefragt.

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Filmpreis

Er war unter anderem in Serien wie "Tatort", "Der Kommissar", "Derrick", "Der Alte", "Das Traumschiff" und "Unser Lehrer Dr. Specht" zu sehen. Für seine Rolle des Leutnant Beckerath in der Verfilmung der Thomas-Mann-Novelle "Wälsungenblut" erhielt Baltus den Deutschen Filmpreis als bester Nebendarsteller.

Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits an verschiedenen Theatern zwischen Hamburg und München Erfahrungen als Schauspieler gesammelt. Ab Mitte der 70er Jahre konzentrierte er sich vor allem auf Film und Fernsehen. Auch als Hörspielsprecher war er gefragt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen