Ohne Schweiß kein Preis : Wie sich Sex auf unser Wohlbefinden auswirkt

von 25. Juni 2019, 20:31 Uhr

svz+ Logo
Wer regelmäßig Sex hat, lebt Studien zufolge gesünder.
Wer regelmäßig Sex hat, lebt Studien zufolge gesünder.

Ein Experte erklärt die gesundheitlichen Vorteile der schönste Nebensache der Welt.

Hamburg | Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Sex macht glücklich, gesund – und verlängert laut Studien sogar das Leben. Forscher in Bristol fanden an 1000 männlichen Probanden heraus: Je mehr Sex jemand hat, umso gesünder ist die Person. Wissenschaftler behaupten, dass ein bis zwei Mal Beischlaf pro Woche ideal sind. Der Fitnessexperte und Gesundheits...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite