Pharmakonzern aus Leverkusen : Bayer steigt in Produktion eines Corona-Impfstoffs ein

von 01. Februar 2021, 12:09 Uhr

svz+ Logo
Bayer will in die Produktion eines Corona-Impfstoffs einsteigen.
Bayer will in die Produktion eines Corona-Impfstoffs einsteigen.

Das Präparat, das Curevac derzeit noch entwickelt wird, soll auch von Bayer hergestellt werden.

Leverkusen | Der Pharmakonzern Bayer will in die Produktion von Covid-19-Impfstoffen einsteigen. Bayer-Vorstand Stefan Oelrich teilte am Montag mit, eine eingehende Prüfung der eigenen Möglichkeiten habe ergebe, "dass wir über die erforderlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten verfügen, den mRNA-basierten Impfstoff von Curevac herstellen zu können". Das Präparat wir...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite