Beitrag bei RTL : Bad Iburger Schlachthof bei „Stern TV“: „Das ist absolut tierschutzwidrig“

von 18. Oktober 2018, 00:05 Uhr

svz+ Logo
Eine leblose Kuh wird mit einer Winde aus einem Anhänger gezogen. Foto: Soko Tierschutz
Eine leblose Kuh wird mit einer Winde aus einem Anhänger gezogen. Foto: Soko Tierschutz

Ein Schlachthof soll laut „Soko Tierschutz“ gegen das Tierschutzgesetz verstoßen haben. „Stern TV“ berichtet darüber.

Bad Iburg | Vom 20. August bis 25. September hatte der Verein „Soko Tierschutz“ eigener Angabe zufolge heimlich und durchgängig in dem Schlachthof gefilmt und dabei zahlreiche Quälereien und Missstände dokumentiert. Am Mittwoch war der derweil geschlossene Betrieb Thema in der RTL-Sendung „Stern TV“. Dort wurden die Aufnahmen von „Soko Tierschutz“ unter ande...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite