Verheerende Buschfeuer in Australien : Aus Flammenmeer geretteter Koala Ellenborough Lewis ist tot

von 26. November 2019, 12:42 Uhr

svz+ Logo
Für die ohnehin gefährdeten Koalas haben die Buschfeuer verheerende Auswirkungen: Tierschützer gehen davon aus, dass in den vergangenen zwei Monaten rund 1000 Tiere ums Leben gekommen sind. (Symbolbild)
Für die ohnehin gefährdeten Koalas haben die Buschfeuer verheerende Auswirkungen: Tierschützer gehen davon aus, dass in den vergangenen zwei Monaten rund 1000 Tiere ums Leben gekommen sind. (Symbolbild)

Das Video seiner Rettung aus dem australischem Buschfeuer ging viral – nun herrscht jedoch traurige Gewissheit.

Brisbane/Sydney | Die Bilder gingen vergangene Woche um die Welt: Während der tobenden Buschfeuer in Australien läuft eine Frau zielstrebig auf einen Baum zu und rettet einen sichtlich angeschlagenen Koala vor dem drohenden Tod in den Flammen. Sie wickelt das schreiende Tier in ihr Oberteil ein und kühlt ihn anschließend mit etwas Wasser, bevor der Beutelbär in das auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite