Nach Corona-Lockerungen : Europäische Strände voller Leute sorgen für Aufregung

von 21. Mai 2020, 17:53 Uhr

svz+ Logo
In Hoek van Holland war am Himmelfahrtstag viel Betrieb.
In Hoek van Holland war am Himmelfahrtstag viel Betrieb.

Die Lockerungen der Corona-Auflagen scheinen vielen Europäern nicht schnell genug zu gehen.

Paris/Amsterdam/London | Das sommerliche Wetter lockt viele Europäer nach draußen – etwa ans Meer. In Deutschland halten sich die Menschen dort bislang an die Abstandsregeln. In einigen Nachbarländern kommt es zu Verstößen. Bilder von heillos überfüllten Stränden sorgen in den sozialen Netzwerken für Diskussionen. Die WHO mahnt, es sei noch "ein langer Weg bis zum Überkommen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite