Auf dem Weg zum Spielplatz : Neunjähriger klaut Auto und baut Unfall

von 02. August 2021, 17:11 Uhr

svz+ Logo
Die Polizei ermittelt, wie das Kind an den Autoschlüssel gelangen konnte. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt, wie das Kind an den Autoschlüssel gelangen konnte. (Symbolbild)

Ein neun Jahre alter Junge hat für den Weg zu einem Spielplatz in Frankfurt das Auto seines Vaters geklaut und damit einen Unfall verursacht. Sein kleiner Bruder ist auch mitgefahren.

Frankfurt/Main | Die Fahrt endete nach etwa 50 Metern, als der Neunjährige mit dem Wagen in ein parkendes Fahrzeug krachte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Auch der vier Jahre jüngere Bruder des Jungen saß im Auto. Wie die Kinder an den Schlüssel für das Fahrzeug mit Automatikgetriebe kamen, muss laut Polizei noch ermittelt werden. Bei dem Zusammenstoß am Samstag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite