Im Alter von 90 Jahren : Argentiniens Ex-Präsident Carlos Menem gestorben

von 14. Februar 2021, 17:22 Uhr

svz+ Logo
Carlos Menem, ehemaliger Präsident von Argentinien, ist im Alter von 90 Jahren gestorben.
Carlos Menem, ehemaliger Präsident von Argentinien, ist im Alter von 90 Jahren gestorben.

Carlos Menem war von 1989 bis 1999 Präsident des Landes. Menem saß zuletzt noch als Senator im Abgeordnetenhaus.

Buenos Aires | Der ehemalige argentinische Präsident Carlos Menem ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Das meldete die Nachrichtenagentur Télam unter Berufung auf Angehörige. Menem starb demnach am Sonntag in einer Klinik in Buenos Aires, in die er im Dezember mit einer Harnwegsinfektion gekommen war. Der aktuelle argentinische Präsident Alberto Fernández drückte s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite