Hessen : Anwohner entdecken freilaufende Vogelspinne

svz+ Logo
Eine Mexikanische Rotknie-Vogelspinne. (Symbolbild)

Eine Mexikanische Rotknie-Vogelspinne war im hessischen Wetzlar unterwegs und konnte von Anwohnern eingefangen werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. September 2020, 14:10 Uhr

Wetzlar | Eine freilaufende Vogelspinne hat im hessischen Wetzlar die Polizei beschäftigt. Anwohner fingen das auf einer Straße krabbelnde Tier am Montagabend ein und übergaben es den Beamten in einem Karton, wie ...

larzeWt | nEei neridelfefau Vnielenospg hta mi nsiceheshs zatrWle die iPlzieo t.ibsthäfcge hnwoAren ngfein ads afu nriee eSßrta abebekrnld Trei am ngManaedtbo eni udn babengüer se ned eBmaent ni einem tKoarn, eiw eid ioePilz ni lrluinbeDg ma atDinegs t.lietimte Eestrn ugielmttnErn zegufol losl es chsi um eeni hcenieMakxsi oneesigntpk-loneRVi ln.adhen

hAuc itnasenstr:e eeinessrköliRtdhc tridnalare fau rsserTea in Bugrndarneb – Plziieo ütcrk na

Beiss tigfgi – areb crlgeuänifhh

Ierh iesBs ensie zawr gi,gtif hoedjc nhrlhfcueägi ürf nn,Meeshc käreerltn eid tmeB.aen Sie eisne itm setwa snetheeacrzrhmf nnWstcieheeps chee.brlvirga iDe zleiioP thge nach einnege eagnAnb ovand usa, sasd dsa reTi letfnneau sti erod ttgusesaez we.urd ieD Sneinp udwer an enie fdrWihliiltee n.egüebreb

zur Startseite