"Immer wieder Rechtsradikale" : Brutaler Angriff am Ballermann: Hat Mallorca ein Nazi-Problem?

von 12. Juni 2019, 16:56 Uhr

svz+ Logo
Deutsche Urlauber bringen viel Geld nach Mallorca – sorgen aber auch immer wieder für Ärger. (Symbolbild)
Deutsche Urlauber bringen viel Geld nach Mallorca – sorgen aber auch immer wieder für Ärger. (Symbolbild)

Ballermann-Star Peter Wackel und andere machen sich Sorgen um den Ruf der Insel.

Palma | Mallorca – das siebzehnte Bundesland wird die Baleareninsel gerne genannt. Dort sei es wie in Deutschland, nur mit besserem Wetter, so die verbreitete Meinung. Über deutschen Bratwürsten, deutschem Bier und deutschen Partysongs scheinen deutsche Touristen auch immer wieder zu vergessen, dass sie sich im Ausland befinden und Gäste in einem anderen Land...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite