Behörden: Angreifer getötet : Mit Video: Mindestens sechs Menschen sterben bei Amoklauf in russischer Uni

von 20. September 2021, 17:40 Uhr

svz+ Logo
Studenten springen auf der Flucht vor dem Amokläufer aus den Fenstern.
Studenten springen auf der Flucht vor dem Amokläufer aus den Fenstern.

Ein bewaffneter Mann stürmt zum Wochenbeginn eine Hochschule im russischen Perm und tötet mehrere Menschen. Es ist nicht der erste derartige Angriff auf eine Bildungseinrichtung in Russland in diesem Jahr.

Perm | Ein Amokläufer hat an einer Universität in der russischen Stadt Perm am Ural mindestens sechs Menschen getötet. Mehr als 20 Menschen wurden nach Behördenangaben bei dem Angriff am Montag verletzt. Der Täter - offenbar ein Jurastudent im ersten Semester - wurde bei der Festnahme verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Anfängliche Berichte, wonach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite