Einkaufs-Event am 15. und 16. Juli : Rabattaktion "Amazon Prime Day" erstmals 48 Stunden lang

Der Prime Day bei Amazon findet 2019 am 15. und 16. Juli statt und damit erstmals 48 Stunden lang.
Der Prime Day bei Amazon findet 2019 am 15. und 16. Juli statt und damit erstmals 48 Stunden lang.

Amazon verlängert seinen "Amazon Prime Day" auf 48 Stunden. Der Aktionstag findet am 15. und 16. Juli statt.

von
27. Juni 2019, 16:00 Uhr

Seattle/München | Amazon weitet sein Einkaufs-Event "Prime Day" in diesem Jahr auf 48 Stunden aus. Bei der Aktion gibt es in 18 Ländern Angebote nur für Mitglieder von Amazons kostenpflichtigem Abo-Dienst Prime. Sie wird am 15. Juli kurz nach Mitternacht beginnen und bis zum Ende des 16. Juli laufen, wie der Konzern am Dienstag mitteilte.

Weiterlesen: Verwirrung im Internet: Bekommen Kunden von "Amazon Prime" Geld zurück?

"Deutsche wollen Shopping-Events"

Der "Prime Day" ist ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor für Amazon: Im vergangenen Jahr hätten kleine und mittlere Unternehmen hunderttausende Produkte beim Prime Day an und hätten dabei weltweit Umsätze von mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar generieren können, erklärte Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber. Damals lief die Aktion 36 Stunden lang.

Der für das internationale Prime-Geschäft zuständige Amazon-Manager Jamil Ghani verwies auf eine Studie von The Harris Poll, wonach mehr als die Hälfte der Erwachsenen in Deutschland auf ein Shopping-Event warten, wenn eine größere Anschaffung anstehe. "In Österreich sind das sogar drei von fünf Erwachsenen." In diesem Jahr werde Amazon den Prime Day erstmals mit Unterhaltungsangeboten begleiten, auch in Deutschland. Welche das sind, wurde am Donnerstag bekannt:

Kurz vor dem "Prime Day" geben Die Fantastischen Vier und Clueso ein Live-Konzert in München (9. Juli). Das gab Amazon unter anderem bei Twitter unter dem Hashtag #PrimeDayLive bekannt. Das #PrimeDayLive-Konzert in der Münchner Muffathalle wird von Amazon Music präsentiert. Tickets für das Event sind exklusiv für Prime-Mitglieder reserviert, die sich hier für die Ticket-Verlosung anmelden können.

Neben dem Konzert in München wird Amazon Music ein weiteres Konzert-Event veranstalten: das "Prime Day"-Konzert mit Headliner Taylor Swift und Auftritten von Dua Lipa, SZA und Becky G. In der Nacht vom 10. auf den 11. Juli um 3 können Prime-Mitglieder per Livestream dabei sein.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Keine Abozahlen bekannt

Amazon führte Prime ursprünglich mit dem Vorteil eines schnelleren kostenlosen Versands ein und fügte später unter anderem den Zugang zu seinem Video- und Musik-Streamingdienst hinzu. Der Zulauf zu dem Prime-Programm wurde auch nicht durch die zwischenzeitlichen Erhöhungen des Abo-Preises gestoppt. Amazon hat mehr als 100 Millionen Prime-Kunden weltweit und wächst weiterhin – genauere Zahlen nennt der Konzern nicht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen