Nach Häme für neuen Onlineshop : Ärger für die "Aufräum-Königin": Wie Marie Kondo ihren Kritikern trotzt

von 20. November 2019, 17:26 Uhr

svz+ Logo
Mit der Eröffnung ihres neuen Onlineshops von Marie Kondo treten insbesondere in den sozialen Netzwerken viele Kritiker der 'Aufräum-Königin' auf den Plan.
Mit der Eröffnung ihres neuen Onlineshops von Marie Kondo treten insbesondere in den sozialen Netzwerken viele Kritiker der "Aufräum-Königin" auf den Plan.

Kritiker sehen einen Widerspruch zwischen der Lehre der "Aufräum-Königin" und ihrer aktuellen Verkaufsstrategie.

Hamburg | Sie bewegte Hunderttausende Menschen rund um den Globus zum Ausmisten und brachte ihnen bei, wie sie sich effizient von überflüssigen Besitztümern trennen: Bestseller-Autorin und Netflix-Star Marie Kondo. Alles, was keine Freude bereitet, muss raus – so das Motto der japanischen "Aufräum-Königin" ("But does it spark joy?" ). Ordnung schaffen, sich auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite