Neue Gesetzte und Vorgaben : Krankschreibung, Corona-Regeln, Reisewarnung: Das ändert sich zum 1. Juni

von 31. Mai 2020, 10:39 Uhr

svz+ Logo
Wer krank ist, muss ab Juli wieder mehr für eine Krankschreibung tun.
Wer krank ist, muss ab Juli wieder mehr für eine Krankschreibung tun.

Für Verbraucher stehen im Juni Änderungen an, unter anderem bei Krankschreibungen. Eine Übersicht.

Berlin | Die Änderungen ab 1. Juni 2020 betreffen: telefonische Krankschreibung Corona-Regeln Reise-Beschränkungen Miet-Stundungen und Bahn-Tickets. Zur Übersicht: Was sich in 2020 alles ändert Ab Juni 2020: Keine telefonische Krankschreibung mehr Wer sich wegen einer Erkältung krank schreiben lassen will, konnte das während der Corona-Zeit auch telefoni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite