Tipps für das Smartphone : Achtung Whatsapp-Kettenbrief – das müssen Sie jetzt wissen

von 21. Mai 2021, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Zurzeit macht ein Kettenbrief auf Whatsapp die Runde.
Zurzeit macht ein Kettenbrief auf Whatsapp die Runde.

Der Messenger-Dienst Whatsapp erfreut sich großer Beliebtheit hierzulande. Doch an Sicherheitslücken mangelt es offenbar ebenfalls nicht: Zurzeit macht ein spezieller Kettenbrief die Runde – das müssen Sie jetzt wissen.

Berlin | "Das bedeutet, dass jeder WhatsApp Nutzer – auch wenn du ihn nicht kennst – dich ohne dein Wissen und ohne deine Zustimmung zu jeder beliebigen Gruppe hinzufügen kann." Mit diesen Worten sorgt zurzeit ein Kettenbrief bei Whatsapp bei vielen Usern für Angst und Schrecken. Spam und Hackerangriffe könnten die Folge sein, heißt es in dem Kettenbrief. Doch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite