Revision verworfen : 85-facher Mord: BGH bestätigt Urteil gegen Ex-Krankenpfleger

svz+ Logo
Das Mord-Urteil gegen den ehemaligen Krankenpfleger Niels Högel hat Bestand.

Zumindest juristisch ist gut ein Jahr nach Ende des Prozesses ein Schlusspunkt unter den Fall Niels Högel gesetzt. Das Urteil gegen den Patientenmörder ist rechtskräftig. Es stehen aber noch weitere Verfahren im Umfeld der Verbrechensserie im Raum.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
11. September 2020, 12:52 Uhr

Oldenburg | Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das Urteil des Landgerichtes Oldenburg gegen den Ex-Krankenpfleger Niels Högel wegen 85-fachen Mordes bestätigt. Der 3. Strafsenat verwarf die gegen das Urteil gerichte...

rudnbgleO | rDe nstircegdeufshohB HGB)( hat ads ritleU des asicenghedrLt bdegnlOru egeng dne lExa-renrpekngeKf Niels geHlö gwnee nh-ecaf58 seodMr täitge.stb

reD .3 ttraafneSs rawerfv die eeggn asd etiUlr cnetegehrit ivnoesRein eds glektnAeang wosie eeins eelNsn,ägekrb wie edr HBG ma gaetriF itemtl.iet eöglH wra im Jinu 2190 ruz egnnrasleelb Hatf treilevtru eo.rwnd sDa rietlU tsi itm dre hgEenutsidcn ie.rrstcfhätgk

eiD Ünbufgpürre sed Usltire und sde srehaefVnr rhucd edn ersanttSaf bhea nneeik esechtflherR green,eb tkeräelr dre H.GB mtSehlcäi Rüeng eiens nheo lgrEof leeegibn.b Dei etloknpmet gVnunlsrnreeaeretfha ksivleniu ltheaennlnmugS earwn med HGB im Mzrä enugzgneag.

howSlo öegHl lsa ucha ine gnrebäekNle tnthae eengg sda Ultrie vmo .6 Juin 9201 eRisvoni tn.legigee alsmaD war dre ehtue ghäj4ie-r3 ölgeH negew rde reoMd an iPntenate rntue lttssugnleFe red edenrobesn Sehewcr rde hdlcuS zu aesgeebrlnnl tafH lrtvuitree .ednorw In 51 eällFn wdeur re ovm owrrfuV esd Msdero if.pnsrcghoeere

glöeH wra ni ned iinkleKn ni rlngObdue ndu in nlrteseDomh las eKerglnnaekfpr in red eIsndneminvziit ät.itg rE tötete hcna sFelustlntge des esthrciadLgn mi Zmaietru von auberFr 2002 bis uinJ 2050 85 nneetPita, nmeid re hnine zimdinceihs ichnt zntdieieir emeedtniaMk t,iharbreecev dei uz iemne lHntsiadtrlsze dreo Zrnscumebhaum eds airussKefl rü.htnef ebiaD nigg se mhi in eerrts nLiie r,amdu cihs ndhcaa mu ide omaRiinaetn rde tianePtne hübenme zu ennknö und vro eelnlgKo zu nez.nlgä

In med xmlpoKe netshe eirtewe eearrnVfh geegn Kei-tntxriimaiklEebr asu sDtmlenoerh udn grnbuelOd mi mau.R

zur Startseite