150 Tote am 24. März 2015 : "Licht des Gedenkens": Fünfter Jahrestag des Germanwings-Absturzes in den Alpen

von 24. März 2020, 14:45 Uhr

svz+ Logo
18 Kerzen für 18 Opfer stehen in Haltern am See.
18 Kerzen für 18 Opfer stehen in Haltern am See.

Wegen der Corona-Krise fielen die Gedenkfeiern am fünften Jahrestag aus. Gedacht wurde den Opfern dennoch gebührend.

Haltern | Genau 18 Muschelschalen hat jemand auf den Gedenkstein auf dem Haltener Waldfriedhof über die eingravierte Trauerschleife gelegt. Auf einem Schleifenflügel steht die Nummer des Germanwings-Unglücksfluges: "4U9525". Darüber die Namen der 16 Jugendlichen und zwei Lehrerinnen aus Haltern am See. Fünf Jahren ist es schon her, dass sie in den südfranzösisc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite