Feuer auf Samos unter Kontrolle : 35 Corona-Fälle in neuem Lager auf Lesbos: Aufnahme von Migranten läuft schleppend

von 16. September 2020, 09:50 Uhr

svz+ Logo
Die Aufnahme von Migranten in dem neuen Lager auf Lesbos läuft schleppend.
Die Aufnahme von Migranten in dem neuen Lager auf Lesbos läuft schleppend.

1000 Migranten sind bislang in einem neuen Lager auf Lesbos angekommen. 35 Corona-Fälle sind isoliert untergebracht.

Athen | Die Aufnahme von Migranten in einem provisorischen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos kommt nur schleppend voran. Bis zum Mittwochmorgen waren gut eintausend Menschen in das Camp Kara Tepe wenige Kilometer nördlich der Hauptortschaft der Insel Mytilini gegangen, wie der staatliche Rundfunk (ERT) unter Berufung auf das Migrationsministerium be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite