Attacke auf Frankreichs Präsident : Nach Ohrfeige im Sommer: Emmanuel Macron mit Ei beworfen

von 27. September 2021, 18:38 Uhr

svz+ Logo
Frankreichs Präsident Macron.
Frankreichs Präsident Macron.

Der französische Präsident Emmanuel Macron ist bei einer Essensmesse Opfer einer Ei-Attacke geworden. 2017 gab es einen ähnlichen Fall, diesmal kam Macron glimpflicher davon.

Lyon | Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ist auf einer Essensmesse mit einem Ei beworfen worden. Videoaufnahmen zeigten, wie das wohl gekochte Ei am Montag an Macrons Schulter abprallte, ohne zu zerbrechen. Macron hatte sich bei der Messe in Bron nahe der Großstadt Lyon in einer Menschenmenge befunden, als ein Mann aus geringer Entfernung auf ihn zielte....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite