Bluttat in Flensburg : 16-Jähriger bei Streit getötet - 19-Jähriger festgenommen

von 03. April 2021, 16:32 Uhr

svz+ Logo
Nach der Attacke auf einen Jugendlichen nahm die Polizei einen 19-Jährigen fest (Symbol).
Nach der Attacke auf einen Jugendlichen nahm die Polizei einen 19-Jährigen fest (Symbol).

Mehrere Jugendliche geraten in Flensburg in Streit. Ein 16-Jähriger wird dabei schwer verletzt und stirbt kurz danach im Krankenhaus. Ein 19-Jähriger wird noch in der Nacht festgenommen.

Flensburg | Bei einem Streit unter jungen Männern in Flensburg ist ein 16-Jähriger getötet worden. Nach Angaben der Polizei vom Samstag war es am Karfreitag auf einer Aussichtsplattform zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der der 16-Jährige schwer verletzt wurde. Der Täter und weitere Beteiligte seien geflüchtet. Noch in der Nacht wurde laut Polizei ein ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite