„Extrem gefährlicher Sturm“ : 16 Jahre nach „Katrina“: New Orleans zittert vor „Ida“

von 29. August 2021, 14:15 Uhr

svz+ Logo
Das Bild zeigt den Hurrikan 'Nora' (oben, l) und Hurrikan 'Ida' (oben, r) über dem nordamerikanischen Kontinent. Hurrikan 'Ida' soll den Prognosen zufolge am Sonntagabend (Ortszeit) in Louisiana auf Land treffen, wie das Nationale Hurrikanzentrum warnte.
Das Bild zeigt den Hurrikan "Nora" (oben, l) und Hurrikan "Ida" (oben, r) über dem nordamerikanischen Kontinent. Hurrikan "Ida" soll den Prognosen zufolge am Sonntagabend (Ortszeit) in Louisiana auf Land treffen, wie das Nationale Hurrikanzentrum warnte.

Der Hurrikan "Ida" dürfte die Küste in Louisiana mit extremer Wucht treffen. Experten warnen vor katastrophaler Zerstörung und Überschwemmungen.

New Orleans | Genau 16 Jahre nach dem verheerenden Wirbelsturm "Katrina" hat sich die US-Metropole New Orleans auf einen weiteren zerstörerischen Hurrikan vorbereitet. Das Nationale Hurrikan-Zentrum (NHC) stufte Sturm "Ida" am Sonntag auf die zweithöchste Kategorie vier hoch und bezeichnete das Unwetter als "extrem gefährlich". Bereits am Samstag flohen zahlreiche ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite