R-Wert bei 1,18 : 1407 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

svz+ Logo
Ein Mitarbeiterin des Robert Koch-Instituts (RKI) beschriftet eine Blutprobe für einen Antikörpertest.

Mehr als eine Viertelmillion Menschen haben sich in Deutschland seit Ausbruch mit dem Sars-CoV-2-Virus infiziert. 9362 Menschen haben das Virus nicht überlebt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. September 2020, 07:57 Uhr

Berlin | Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom frühen Dienstagmorgen 1407 neue Corona-Infektionen gemeldet. Seit Beginn der Corona-Kri...

linBer | narblIneh eneis geasT hnbea ide Gueätiermhesnsdt in dsunDtehlca hacn Aneganb eds tbreoR iKosn-ttIchtus KR)(I vom nhürfe mnaornegesgtiD 0147 ueen teeo-CoanniknrfoIn .demltege

eiSt nBinge dre isrrao-eCoKn enhab hcis ncmaedh mnienssdte .662721 scMnehen ni dahtneDsulc cilweahnschi mti med uisrV VCo--2Srsa fzritieni Ddnsn(aeatt 5..,91 00.0 .)Urh Die hZal rde äoeflTdels im Zumemhngnasa mti renei eInkonaonrtio-fC ietlg cnah IeKRaAnngb- bei 693.2 ietS dme orVgat duewrn öwlfz eTäloesfld mreh e.letmegd sBi emnrDaoesnigtg atnteh awet 2.00463 eencsMhn ide knnfIoeti acnh ucnKhgRSzIet-än übdn.rasntee

ieD zairtu,onpkelRshod zruk ,Wer-Rt gla cahn -KznRIheStägnuc ni hncdDtausle tlua gtilenuMit omv Mabeognnatd bie 1,81 raog:t(V 1)8.1, aDs tetbdeue, adss ein irneezfiItr im Mteitl etsaw mhre als enine enetirwe Mehscenn tcnkates. Dre -RtWer ilbedt esijlew ads nehinIossefgehetnck waet bailienhne ehcWno rvozu ba.

udZem gibt asd KRI ni iemsne lleeuktna eLagicrethb ein gatnsneeson SReba-neigTe- n.a eDr Wert thbziee hics ufa ienne nerneläg iertmZua dun ltiretuegn eahdr ergeniw latnukeagsetel .hnSweugnnkca hcaN RznSInhKegtäu-c lag sedire etrW bei ,104 Vr(gta:o 8)01., rE gizte das ghfseIonensekhitnec ovn vor cath bsi 16 gTn.ea

zur Startseite