Medienbericht : So viele Menschen starben in Deutschland 2019 durch Polizeischüsse

von 16. Juni 2020, 14:04 Uhr

svz+ Logo
Ein Polizist mit Dienstwaffe. (Symbolfoto)
Ein Polizist mit Dienstwaffe. (Symbolfoto)

Laut eines Medienberichts schossen Beamte im vergangenen Jahr insgesamt 67 Mal auf Menschen. Hinzu kamen 63 Warnschüsse.

Berlin | Wie die "Bild am Sonntag" unlängst unter Berufung auf Statistiken der Bundesländer sowie der Bundespolizei berichtete, sind im vergangenen Jahr insgesamt 14 Menschen in Deutschland bei Polizeieinsätzen ums Leben gekommen. 29 weitere wurden durch Dienstwaffen der Polizisten verletzt. Zum Thema: Warum so aggressiv? Was US-Cops in der Polizeisch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite