NOZ-Korrespondent Diederichs: "Entscheidung erst in den nächsten Tagen"

Friedemann Diederichs hat sich vor der US-Wahl festgelegt und auf einen Sieg des demokratischen Herausforderers Joe Biden getippt. Dass Donald Trump die Wahl derart knapp gestalten könne, hätte er kaum für möglich gehalten. Warum er trotz aller Überraschungen, die der "Election Day" bislang mit sich brachte, glaubt, dass die Demokraten am Ende das Weiße Haus erobern werden, erläutert er im Gespräch mit NOZ-Volontärin Finja Jaquet. ______ Video: André Partmann