Gesundheit : Zehntausende Fehltage infolge von Sonne und Hitze

svz.de von
23. Juli 2019, 17:50 Uhr

Krankheiten durch Hitze und Sonnenlicht haben zuletzt rund 40 000 Fehltage bei gesetzlich Versicherten verursacht. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor. Diese jüngste Zahl stammt aus dem Jahr 2017. Demnach wurden Versicherte deshalb knapp 12 000 Mal krankgeschrieben. Berücksichtigt werden unter anderem Patienten mit Hitzschlag, Sonnenstich oder bestimmten sonnenbedingten Hautschäden.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen