Parteien : Weg für Rot-Grün-Rot in Bremen ist frei

svz.de von
22. Juli 2019, 20:18 Uhr

Die Bremer Linken haben den Weg frei gemacht für eine rot-grün-rote Regierung im Bundesland Bremen. Die Mitglieder des kleinen Landesverbandes stimmten per Urabstimmung mehrheitlich für den ausgehandelten Koalitionsvertrag, teilte die Partei mit. Allerdings war die Beteiligung am Mitgliederentscheid eher mäßig. Wird der Senat, also die Landesregierung, am 15. August in der Bürgerschaft wie erwartet gewählt, wäre es die erste rot-grün-rote Regierungskoalition in einem westdeutschen Bundesland.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen