Verkehr : Vereinbarung zu E-Scootern zwischen Kommunen und Anbietern

von
24. August 2019, 13:49 Uhr

Die kommunalen Spitzenverbände und vier große Anbieter von E-Tretrollern haben eine Vereinbarung geschlossen, die für mehr Sicherheit und Ordnung sorgen soll. Nach einem Bericht der «Passauer Neue Presse» sollen die Verleihunternehmen sicherstellen, dass E-Tretroller nicht ungeordnet abgestellt werden. Dazu müssten die Mieter per App aufgefordert werden und dies per Foto-Übersendung nachweisen. Feste Verleihstationen und gekennzeichnete Bereiche sollten für eine bessere Ordnung sorgen. Verstöße sollten durch Sperren der Nutzungsberechtigung sanktioniert werden.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen