Kriminalität : USA: Seit Monaten vermisste 13-Jährige lebend gefunden

svz.de von
11. Januar 2019, 22:47 Uhr

Ein seit Monaten in den USA vermisstes Mädchen ist lebend gefunden worden. Die 13-Jährige sei nahe der Stadt Gordon im US-Staat Wisconsin aufgetaucht, teilten die Behörden mit. Das Mädchen sei gesund und in Sicherheit, ein 21 Jahre alter Mann sei festgenommen worden. Die Eltern des Mädchens waren im Oktober in ihrem Haus nahe der Stadt Barron erschossen gefunden worden. Seitdem fehlte von der 13-Jährigen jede Spur. Dem Verdächtigen werde nun vorgeworfen, die Eltern getötet und das Mädchen gekidnappt zu haben. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen