Kommunen : Umfrage zeigt Mängel bei Digitalisierung in den Kommunen auf

svz.de von
22. Januar 2019, 11:02 Uhr

Beim Ausbau der digitalen Infrastruktur haben viele Städte und Gemeinden in Deutschland einer Studie zufolge erheblichen Nachholbedarf. Es gebe weiterhin eine große Diskrepanz zwischen den Erwartungen von Bürgern und Unternehmen und den Angeboten der Kommunen, berichten der Städte- und Gemeindebund und der TÜV Rheinland. Sie hatten eine Umfrage unter mehr als 100 Kommunen gestartet. Ein schleppender Breitbandausbau, kein flächendeckendes öffentliches W-Lan und fehlende digitale Dienstleistungen sind der Untersuchung zufolge die gravierendsten Mängel.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen