Konflikte : Syrische Weißhelme über Israel gerettet

svz.de von
22. Juli 2018, 14:48 Uhr

Israel hat bei der Rettung von 800 Mitgliedern einer syrischen Zivilorganisation und deren Familien aus einem Kampfgebiet im Süden Syriens geholfen. Ein Sprecher des israelischen Außenministeriums teilte über Twitter mit, es handele sich um Mitarbeiter der syrischen Hilfsorganisation Weißhelme. Zuerst hatte die «Bild»-Zeitung berichtet. Außenminister Heiko Maas bestätigte der Zeitung die Aufnahme von Weißhelmen in Deutschland. Nach Informationen der «Bild» handelt es sich um rund 50 der Flüchtlinge.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen