Parteien : SPD legt Ministerliste für neue große Koalition vor

svz.de von
09. März 2018, 04:03 Uhr

Die SPD-Spitze will die Besetzung ihrer sechs Ministerposten in der erneuten großen Koalition heute offiziell beschließen und verkünden. Bereits durchgesickert ist, dass Olaf Scholz Bundesfinanzminister und Vizekanzler werden soll. Als neuer Außenminister anstelle von Sigmar Gabriel ist Heiko Maas eingeplant.Zudem wird damit gerechnet, dass Katarina Barley das Arbeits- und Sozialministerium übernehmen soll, die frühere nordrhein-westfälische Forschungsministerin Svenja Schulze das Umweltressort. Als neue Familienministerin ist die bisherige Bürgermeisterin von Berlin-Neukölln, Franziska Giffey, eingeplant.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen