Parteien : SPD legt im ARD-Deutschlandtrend leicht zu

von
15. November 2019, 06:13 Uhr

Die SPD hat in der Wählergunst bundesweit etwas zugelegt. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Partei laut ARD-«Deutschlandtrend» auf 15 Prozent. Das ist ein Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche und damit ihr bestes Ergebnis seit einem halben Jahr, wie aus der Umfrage von Infratest dimap hervorgeht. Die CDU hingegen verliert im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt und kommt auf 25 Prozent der Stimmen. Die FDP kommt auf sieben Prozent. Die AfD bleibt mit 14 Prozent konstant, ebenso die Linke mit 9 Prozent und die Grünen mit 22 Prozent.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen