Unfälle : Sechs Mitglieder einer Familie bei Explosion verletzt

svz.de von
07. Oktober 2017, 12:51 Uhr

Ein Elternpaar und vier Kinder sind in Belgien bei der Explosion ihres Campingwagens verletzt worden. Sie hätten sich bei dem Unglück in der Nacht zum Samstag Verbrennungen unterschiedlichen Grades zugezogen, meldete die Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Feuerwehr. Die sechs Familienmitglieder kampierten im Wohnwagen auf dem Gelände eines Motocross-Autofestivals in Antoing nahe der französischen Grenze. In der Nacht sei Gas entwichen und explodiert, heißt es von der Feuerwehr.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen