Mode : Riekel sieht Lagerfeld als Jahrhundert-Genie

svz.de von
20. Februar 2019, 12:48 Uhr

Die frühere «Bunte»-Chefredakteurin Patricia Riekel wüsste nicht, wer in die Fußstapfen von Karl Lagerfeld treten soll. «So jemanden wie ihn wird es nie wieder geben», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Er sei kühn in seinen Entwürfen gewesen. «Wenn Geldleute, Controller entscheiden, (...) dann verliert die Mode das, was sie ist: Ein Symbol für den Zeitgeist.» Das habe er mit seiner Mode verkörpert. Sie werde Lagerfeld nicht nur «als Jahrhundert-Genie, sondern auch als Freund» in Erinnerung behalten, «mit dem man sich über alles unterhalten konnte».

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen