Fußball : Niederlande, Österreich und Kroatien lösen EM-Tickets

von
17. November 2019, 00:24 Uhr

Österreich, die Niederlande und Kroatien haben sich für die Fußball-Europameisterschaft im kommenden Jahr qualifiziert. Der deutsche Trainer Franco Foda siegte mit Österreich in Wien 2:1 gegen Nordmazedonien und sicherte sich damit Rang zwei in der Gruppe hinter den bereits qualifizierten Polen. Den Niederlanden genügte in der deutsche Gruppe dank des gewonnenen direkten Vergleichs ein 0:0 in Nordirland. Kroatien drehte nach einem 0:1-Rückstand gegen die Slowakei das Spiel und setzte sich letztlich mit 3:1 durch. Damit ist dem Team der erste Platz in der Gruppe nicht mehr zu nehmen.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen