Verteidigung : Nato: Trump maßregelt Macron und kritisiert Deutschland

von
03. Dezember 2019, 13:51 Uhr

US-Präsident Donald Trump hat den französischen Präsidenten Emmanuel Macron für seine massive Kritik an der Nato abgekanzelt und die Militärallianz überraschend verteidigt. Die Aussage von Macron, die Nato sei «hirntot», sei «beleidigend», «gefährlich» und «respektlos», sagte Trump vor dem Beginn eines zweitägigen Nato-Gipfels in London. Die Nato diene einem großartigen Ziel, sagte Trump, der das Bündnis aber selbst in der Vergangenheit als nicht zeitgemäß - «obsolet» - bezeichnet hatte. Seine Kritik an Deutschland wegen Verteidigungsausgaben erneuerte Trump.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen