Parteien : Nahles hofft auf gute Zusammenarbeit mit neuer CDU-Spitze

svz.de von
06. Dezember 2018, 20:20 Uhr

SPD-Chefin Andrea Nahles zeigt sich hoffnungsfroh, dass die Bundesregierung aus SPD und Union ungeachtet der Wahl einer neuen CDU-Führung nicht in eine weitere Krise rutscht. In den vergangenen Wochen sei die Stimmung in der großen Koalition gut gewesen, nach ihrem Eindruck hätten sich alle sehr um eine konstruktive Zusammenarbeit bemüht, sagte Nahles in Bremen. Die jüngsten Gesetze trügen eine sozialdemokratische Handschrift. Ihr Wunsch sei, dass es so weiter gehe. Der CDU-Parteitag in Hamburg entscheidet morgen, wer Angela Merkel an der Spitze der Partei folgt.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen