Motorsport : Hamilton nach Japan-Sieg dicht vor Formel-1-Titel

svz.de von
08. Oktober 2017, 08:43 Uhr

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist mit dem Sieg beim Großen Preis von Japan seinem vierten Formel-1-Titel ein großes Stück näher gekommen. Der Brite gewann in Suzuka vor den Red-Bull-Fahrern Max Verstappen aus den Niederlanden und Daniel Ricciardo aus Australien. Weil Ferrari-Pilot Sebastian Vettel wegen einer defekten Zündkerze schon in der fünften Runde aufgeben musste, vergrößerte Hamilton seinen Vorsprung in der WM-Gesamtwertung auf 59 Punkte. Damit kann der 32-Jährige schon in Austin in zwei Wochen wieder Weltmeister werden.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen