Börsen : Dow mit Mini-Tagesverlust und Wochengewinn

svz.de von
11. Januar 2019, 23:53 Uhr

Die US-Aktienmärkte haben eine starke Woche weitgehend stabil beendet. Im Verlauf hatte der andauernde Regierungsstillstand in den USA die Kurse etwas belastet. Der Dow Jones schloss mit einem Minus von 0,02 Prozent bei 23 995 Punkten. Der Euro wurde zuletzt mit 1,1463 US-Dollar gehandelt.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen