Wahlen : Deutscher Mittelstand ruft zur Teilnahme an Europawahl auf

svz.de von
21. Mai 2019, 02:31 Uhr

Der Mittelstand in Deutschland hat zur Teilnahme an der Europawahl aufgerufen und umfassende Reformen in der EU gefordert. Das Ergebnis der Europawahl sei von herausragender Bedeutung, heißt es in einem Appell der Arbeitsgemeinschaft Mittelstand. Noch nie sei eine starke und einige EU so wichtig gewesen wie heute. Dafür seien Reformen allerdings unausweichlich. Neben dem Abbau von Bürokratie gehe es insbesondere um die Verbesserung der digitalen Infrastruktur, die Stärkung der Qualität der Dienstleistungen und die Förderung der Mobilität von Fachkräften.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen